banner00.jpgbanner01.jpgbanner02.jpgbanner02a.jpgbanner02b.jpgbanner03.jpgbanner04.jpgbanner05.jpgbanner06.jpgbanner07.jpgbanner08.jpgbanner09.jpgbanner10.jpgbanner11.jpgbanner12.jpgbanner13.jpg

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Nanzenbacher Homepage.

Gemäß unserem Motto: "Traditionsverbunden, dem Neuen aufgeschlossen." finden Sie auf dieser Homepage allgemeine Informationen zu unserem Ort, aktuelle Veranstaltungshinweise und -berichte, sowie Infos zur aktuell laufenden Dorferneuerung.

Nanzenbach ist mit 1.424 ha der flächenmäßig größte und mit 1129 Einwohnern (Stand: 2010) der kleinste Stadtteil von Dillenburg. Der Ort liegt im nördlichen Teil des Lahn-Dill-Kreises.

Besonderes Merkmal von Nanzenbach ist der unter Denkmalschutz stehende, oberere Teil der Hauptstraße. 1772 bei einem schweren Brand fast vollständig vernichtet, wurde der Ort nach dem Plan des fürstlich-dillenburgischen Baumeisters Terlinden wieder errichtet und hat bis heute sein charakterisches Aussehen erhalten können. 

Nanzenbach ist wunderschön zwischen zwei Bergrücken im Tal des Nanzenbachs gelegen, inmitten des Schelder Walds. Nach jeweils kurzem Aufstieg hat der Besucher bei gutem Wetter eine beeindruckende Aussicht auf den Taunus, den Westerwald und das Rothaargebirge.

Viel Spaß auf der Seite wünscht der

Arbeitskreis Dorferneuerung

PS.: Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Nanzenbach. Das Dorf.

---
Wenn Sie einen Artikel über/von Ihrem Verein/Ihrer Gruppe auf dieser Homepage veröffentlicht haben möchen, schreiben Sie einfach eine E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Die Seite www.nanzenbach.de hat den Besitzer gewechselt und informiert nun wieder über die Historie Nanzenbachs und dessen Vereine. Außerdem kann sich dort nach Anmeldung wieder in die überarbeitete Nanzebajer Liste eingetragen werden.


Joomla templates by a4joomla